Felice und sein Paradise Orchester - Swing, Pop, Classic and more....

navigation - www.felice-music.de
Felice Civitareale - persönlich

Felice persönlich

Felice Civitareale ein Ausnahme-Trompeter der wohl zu den besten Europas zählt, verbindet sein unverkennbares Trompetenspiel mit der Kunst der Komposition.

Nach seiner musikalischen Ausbildung am Konservatorium in Luxemburg und bei Prof. Paul Lachenmaier (Musikhochschule München) sammelte Felice schon im Alter von 18 Jahren internationale musikalische Erfahrungen in allen namhaften Jazz- und Musikclubs Europas.

In dieser Aufgabe konnte er wachsen und wurde zu einem absolut vom blattlesenden Instrumentalisten, was seine ständigen Engagements als 1. Trompeter bei Hugo Strasser, Max Greger, SWR-Big-Band, Thilo Wolf Big Band und in den Münchner Tonstudios bezeugen.

Seine unverkennbare Trompete findet man auf internationalen Produktionen von Frank Farian (Boney M., Milli Vanilli, No Mercy usw.) sowie auf Lou Bega’s Album Mambo No. 5 oder Filmmelodien wie “Der Schuh des Manitu” von Ralf Wengenmaier wieder.

Inspiriert von seiner Tätigkeit als Stilist in den verschiedensten Musikrichtungen entstanden aus seiner Feder Titel, wie San Angelo, Zauber einer Sternennacht, Sonnenaufgang über Neuschwanstein u.a.

Das schönste Weihnachtslied 2000 -“König unserer Herzen” (Siegertitel bei der Fernsehsendung Winterwunderland ZDF,) eine Hommage an König Ludwig stellte den Beweis für seine unverwechselbare Trompete.

Mittlerweile zählt Felice zu den regelmässigen Gästen bei Musiksendungen von Caroline Reiber, Andy Borg und Hansi Hinterseer und u.v.a. Events im deutschsprachigem Raum.

Seine Interpretationen von bekannten Musikstücken wie “Oh mein Papa, Amazing Grace” sind in seiner Klangstruktur einmalig.

Felice besticht nicht nur durch sein Instrument sondern findet den direkten Draht zum Publikum mit Ausstrahlung und Charisma was seine Auftritte stets zu einem grossen Erfolg machen.


Jetzt ist Felice auch mit seinem Paradise Orchester auf der Bühne, mit Swing, Pop, Classic and more ...


Eigenkompositionen:
Wie "Fiesta Italiana" oder elegische Titelsong "Sonnenaufgang über Neuschwanstein" sollen Balsam für die Seele sein. Meine Musikträume wie die "Serenade d' Amour" der neckische "Sisi's Waltz" oder "Zauber einer Sternennacht"sind
ebenfalls bereits veröffentlicht
.

Was ich gerne mache um mich zu entspannen:
Am liebsten geniesse ich die Natur mit ausgedehnten Spaziergängen.

Einfachheit ist das Resultat der Reife

copy

© Powerline 2005/2006